Allgemeines Zivilrecht

Das Zivilrecht behandelt Auseinandersetzungen zwischen Privatleuten, die sich in der Regel um Ansprüche der einen Seite gegen die andere drehen. Auf beiden Seiten können dabei natürliche Personen (Menschen) oder juristische Personen (Aktiengesellschaften, GmbHs, aber z.B. auch Vereine) stehen.

Typische zivilrechtliche Streitigkeiten sind z.B.

  • die Klage eines Handwerkers, der seine Rechnung bezahlt haben möchte,
  • Ansprüche eines Autokäufers, wenn der Wagen mangelhaft war,
  • Unterlassungsklagen unter Nachbarn.

Bild: Q.pictures / pixelio.de

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen