Strafverteidigung durch Anwalt Thomas Hummel (Gröbenzell)

Hilfe in einer unangenehmen Situation: Strafverteidigung durch Anwalt Thomas Hummel (Gröbenzell).

Hilfe in einer unangenehmen Situation: Strafverteidigung durch Anwalt Thomas Hummel (Gröbenzell).

Zusätzlich zu meiner zivil- und öffentlichrechtlichen Anwaltstätigkeit arbeite ich auch als Strafverteidiger in Gröbenzell. Dabei übernehme ich grundsätzlich von der Einleitung der Ermittlungen durch Polizei und Staatsanwaltschaft bis hin zur Hauptverhandlung Ihre Verteidigung. Auch die weiteren Instanzen mit Berufung und Revision. Danach kann es um Folgeentscheidungen wie Strafrestaussetzung zur Bewährung und Führungsaufsicht, auf der anderen Seite aber auch um Entschädigungsleistungen für zu Unrecht Beschuldigte gehen. Wenn Ermittlungsmaßnahmen wie eine Durchsuchung oder Beschlagnahme durchgeführt werden oder ein Strafbefehl ergeht, muss ebenfalls schnell reagiert werden.

Unter dem Begriff „Strafrecht“ kann sich wohl jeder etwas vorstellen: Ob Diebstahl, Hausfriedensbruch, Betrug, Erpressung, Körperverletzung, wir lesen jeden Tag in den Zeitungen davon. Daneben sind verschiedene schwerere Straßenverkehrsdelikte wie das Fahren unter erheblichem Alkoholeinfluss („Trunkenheit“) nicht nur mit Bußgeld bedroht, sondern sogar strafbar. Auch schwerere Delikte wie Vergewaltigung, Raub oder Tötungsverbrechen kommen immer wieder vor.

Außerhalb des Strafgesetzbuchs gibt es verschiedene spezielle Straftatbestände:

In diesem sogenannten Nebenstrafrecht bin ich ebenfalls tätig.

Da man erst nach näherer Prüfung einschätzen kann, ob die Einschaltung eines Rechtsanwalts überhaupt notwendig ist, sollten Sie möglichst früh zu mir kommen. In einem kostenlosen Vorgespräch per Telephon, E-Mail oder ähnliche Kommunikationswege kann erörtert werden, welche weiteren Schritte sinnvoll sind. Auch im Ermittlungsverfahren kann man bereits entsprechende Weichen stellen, damit Sie möglichst glimpflich aus der Sache heraus kommen.

Recherche gehört zu den Grundtätigkeiten eines Anwalts. Nur so kann man einen Fall exakt einschätzen.

Recherche gehört zu den Grundtätigkeiten eines Anwalts. Nur so kann man einen Fall exakt einschätzen.

Nicht alle Anwälte bearbeiten Mandate aus dem Bereich der Strafverteidigung, da dieses Rechtsgebiet sehr viel von einem Juristen abverlangt. Es geht nicht nur um eine abstrakte Rechtslage, sondern oftmals um die Zukunft eines Menschen. Dies gilt umsomehr, wenn erhebliche oder sozial verachtete Straftaten im Raum stehen. Nur eine kompetente und engagierte Strafverteidigung kann hier die Rechte des Beschuldigten wahren. Auch eine detaillierte Kenntnis der aktuellen Rechtslage ist oft erforderlich.

Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen Verteidigung ist dabei die Akteneinsicht bei der Staatsanwaltschaft. Nur, wenn die Vorwürfe und die vorliegenden Beweise bekannt sind, kann man entscheiden, was man dagegen einwenden muss. Auch die Beschaffung eigener Beweise, die entlastend wirken, kann auf diese geplant werden. In vielen Fällen ist es ratsam, dass ich als Strafverteidiger mit dem Staatsanwalt Kontakt aufnehme, um zu zeigen, dass Sie aktiv vertreten werden.

Natürlich ist nicht jede staatsanwaltschaftliche Anschuldigung falsch. Aber auch, wenn Sie eine Straftat begangen haben, haben Sie natürlich ein Recht auf ein faires Verfahren. Bei vielen Vergehen und Verbrechen gibt es weite Strafrahmen, von Geldstrafen über Bewährungsstrafen bis hin zu Gefängnis. Welches Strafmaß in diesem Fall angemessen ist, muss nach allen für und gegen den Täter sprechenden Umständen entschieden werden. Darum müssen auch hier mildernde Gesichtspunkte vorgebracht werden.

Niemand muss sich alleine in die Mühlen Justitias begeben. Thomas Hummel, Rechtsanwalt für Strafverteidigung aus Gröbenzell, vertritt Ihre Interessen.

Niemand muss sich alleine in die Mühlen Justitias begeben. Thomas Hummel, Rechtsanwalt für Strafverteidigung aus Gröbenzell, vertritt Ihre Interessen.

Das ist übrigens auch eine der Kernaufgaben eines Anwalts: Wer einen Beschuldigten oder auch einen Straftäter verteidigt, tut dies nicht aus Sympathie für Kriminalität, sondern weil ein faires Verfahren zu einem Rechtsstaat gehört. Auch, wer Schuld auf sich geladen hat, hat das Recht, Gehör zu finden und seine Situation darstellen zu dürfen. Die Welt, vor allem die Welt des Strafrechts, ist ganz selten nur schwarz oder nur weiß.

In geeigneten Fällen muss man auch darüber nachdenken, zumindest eine nervenaufreibende und oft belastende öffentliche Hauptverhandlung zu vermeiden. Die Strafprozessordnung sieht die Möglichkeit des Strafbefehls, einer Art des schriftlichen Verfahrens, vor. Außerdem können Ermittlungen bei geringer Schuld auch komplett eingestellt werden.

Auch, wenn das Verfahren abgeschlossen ist, endet meine Tätigkeit noch nicht. Mit dem erstinstanzlichen Urteil muss man sich niemals zufriedengeben, man kann immer entweder in Berufung oder in Revision gehen. Insbesondere in der Zeit bis zu einem Berufungsurteil werde ich Sie dahingehend beraten, dass Sie ggf. Maßnahmen ergreifen, um die Sachlage positiv zu beeinflussen – das kann, soweit noch nicht vor dem ersten Urteil geschehen, das Angehen einer Therapie, die Leistung von Entschädigungszahlungen oder die Stabilisierung der persönlichen Verhältnisse sein.

Bei einer Geldstrafe können Zahlungserleichterungen beantragt werden, bei einer Bewährungsstrafe muss genau darauf geachtet werden, dass deren Auflagen nicht verletzt werden. Werden Sie dagegen freigesprochen, wird es darum gehen, dass Sie vollständig rehabilitiert werden: Ihre Kosten müssen übernommen werden, unter Umständen haben Sie auch weitergehende Ansprüche. All das muss kompetent erörtert werden und ist für mich immer noch integraler Teil einer vernünftigen Strafverteidigung.

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen